Grouplove kündigen neues Album „BIG MESS“ an

 Grouplove_New_Press_Picture_2

Grouplove  kündigen neues Album „BIG MESS“ an

Grouplove veröffentlichen am 9. September ihr mit Spannung erwartetesdrittes Studioalbum „Big Mess“. Die erste Single „Welcome To Your Life”erscheint am 15. Juli. Einen Albumtrailer, in dem vier neue Songs zu hörensind, wird demnächst veröffentlicht.

Das Album wurde in Los Angeles und Seattle mit den Produzenten Captain Cuts(alias Ryan Rabin von Grouplove) und Phil Ek (Fleet Foxes, Band of Horses, TheShins) aufgenommen. „Big Mess“ glänzt erneut mit jenen hymnischen Refrains undansteckenden Hooks, mit denen das Quintett aus Los Angeles durch Hits wie„Tongue Tied“, „Colours“ und „Ways To Go“ Bekanntheit erlangte. LängstVeteranen im weltweiten Festivalzirkus, haben Grouplove ein Album aufgenommen,das ihre bilderreich erzählten Songs mit ausgeklügelter Produktion verbindet.

„Wir haben dieses Album an einer wichtigenWegscheide in unserem Leben gemacht und für uns ist durch die Zusammenarbeitmit Phil Ek in Seattle und Ryan in L.A. ein Traum wahr geworden. Wir freuen unsunglaublich, es der Welt vorzustellen!“, kommentiert Sänger / GitarristChristian Zucconi.

Diesen Herbst begeben sich Grouplove auf große Big Mess World Tour undmachen dabei im September auch in Hamburg (im Rahmen des Reeperbahn Festivals)und Köln Halt. Ein Dollar von jedem verkauften Ticket wird an die Organisation charity: water gespendet, um bei derFinanzierung von Wasserprojekten wie Brunnenbau, Quellenschutz undBioSand-Filtern zu helfen. Weitere Infos finden sich hier: https://my.charitywater.org/grouplove/tour.



EUROPA-Tourdatender THE BIG MESS WORLD TOUR:

21.09. –Amsterdam, Paradiso

22.09.– Hamburg, Reeperbahn Festival

23.09.– Köln, Luxor

24.09. – Paris,Les Etoiles

26.09. – Manchester Academy 3

27.09. – London Electric Ballroom



Grouplove kamen 2009 zusammen und fanden bald Beachtung für ihreherausragenden Live-Performances und Headliner-Auftritte bei internationalenFestivals wie Coachella, Bonnaroo, Lollapalooza, Outside Lands, Reading + LeedsFestivals und Glastonbury. Ein Jahr nach der Veröffentlichung einerselbstbetitelten EP im Jahr 2010 kehrte die Band mit ihrer Debüt-LP „NEVERTRUST A HAPPY SONG“ zurück, die drei erfolgreiche Singles enthielt:„Colours“, „Itchin’ On A Photograph“ undden Platin-zertifizierten Hit „Tongue Tied“, der drei aufeinanderfolgendeWochen auf #1 der US-Alternative Radio Charts verbrachte.








Das zweite Album der Band, „SPREADING RUMOURS“, wurde von wahrenLobeshymnen begleitet, darunter vom RollingStone, USA Today, EntertainmentWeekly, Los Angeles Times, NYLON und dem National Public Radio, das befand, es sei „geradezu grotesk leicht,es zu lieben“. Wie sämtliches Material von der Band wurde die Sammlung vonGrouploves Ryan Rabin produziert und enthielt Highlight-Singles wie „Ways ToGo“ und „Shark Attack“. 2014steuerten Grouplove den neuen Song „Let Me In” zu „The Fault in Our Stars –Music From the Motion Picture” bei (Dt. „Das Schicksal ist ein mieser Verräter), der musikalischen Begleitung zumBlockbuster-Film auf der Buchvorlage des TheNew York Times-Bestsellers. Im selben Jahr wurde die Band beauftragt, denTitelsong für die Netflix-Serie „BoJack Horseman“ zu kreieren. Vergangenes Jahrkollaborierte Sängerin / Keyboarderin Hannah Hooper mit Volcom für eineGrouplove Capsule-Bekleidungskollektion, die von ihrem persönlichen Stil undihren Artworks inspiriert war.


Grouplove sind: Christian Zucconi (Gesang, Gitarre), Hannah Hooper (Gesang,Keys), Andrew Wessen (Gitarre, Gesang), Ryan Rabin (Drums) und Daniel Gleason(Bass).

***

www.grouplovemusic.com

 

www.facebook.com/GROUPLOVE

 

 


Facebook Like
TAGS:  , , ,
Verwande Artikel:
  •  Grouplove   Grouplove – Raus aus dem Bus
  •  Tegan_And_Sara_New_Press_Picture_2016_glance   Tegan and Sara melden sich mit neuem Album zurück
  •  Switchfoot lassen die Gedanken schweifen   Switchfoot lassen die Gedanken schweifen
  •  Chris Pureka   Chris Pureka – neues Album und Tour im Februar 2014
  •  Neil Young teilt seine Schätze   Neil Young teilt seine Schätze
  •  Linkin Park haben nachgeladen   Linkin Park haben nachgeladen

Leave a Reply

*

aktuelle Anzeige

Social Media

Facebook Like

neuste Videos

bestbewertete Beiträge

  • N/A