Nine ist das achte Studioalbum der US-amerikanischenPunkrock-BandBlink-182 und wurde am 20. September 2019 über das Label Columbia Records veröffentlicht.

Es ist das insgesamt neunte Album der Band, wenn man das Demoalbum Buddha mitzählt, und das zweite Studioalbum, an dem Matt Skiba statt Gründungsmitglied Tom DeLonge mitwirkte. Nine wurde größtenteils von dem US-amerikanischen Musikproduzenten John Feldmann produziert, der auch schon das Vorgängeralbum California produzierte. Weitere beteiligte Produzenten waren Tim Pagnotta, Matt Malpass, Andrew Watt und Blink-182-Mitglied Travis Barker. Die Aufnahmen fanden zwischen April 2018 und Juni 2019 statt.

Nine wurde von professionellen Musikkritikern im englischsprachigen Raum größtenteils mittelmäßig bis positiv bewertet. So erreichte das Album auf Metacritic eine Durchschnittsbewertung von 70 %, basierend auf sieben Rezensionen englischsprachiger Medien. Rinko Heidrich von laut.de bewertete Nine mit zwei von möglichen fünf Punkten. Er bemängelt vor allem, dass es der Band an Kreativität mangele und der Sound sich vom Punkrock der früheren Alben entfernt habe. So seien „die Akkorde und der Trommelwirbel von Travis Barker aus unendlich vielen Blink-Songs bekannt, der fett produzierte Pop-Sound seit dem letzten Album ebenfalls. Das ist kein Punk mehr, sondern das Ticket für Rock am Ring,“ wobei die Musiker „wie peinliche Radio-Pop-Onkel“ wirkten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × drei =