Die Multiplatin-Hardrock-Band DISTURBED veröffentlichte „The Lost Children“ ihre allererste B-Sides-Collection am 8. November 2011. Die Collection enthält den bis jetzt unveröffentlichten Track Mine und den Song 3, der im April dieses Jahres ausschließlich über die Website der Band veröffentlicht wurde und dessen Erlöse an dem Damien Echols Defense Fund und somit den West Memphis Three zugute kommen. Die Single Hell, die als Bonus-Track auf der UK-Tour-Edition des 2005er Albums Ten Thousand Fists erschien, geht am 7. Oktober an alle Rock-Radio-Formate.

Unter den anderen Tracks dieser B-Sides-Collection finden sich God Of The Mind und A Welcome Burden, die auf dem 2010er Rerelease des Debüt-Albums The Sickness erschienen, Monster, Two Worlds und Sickened, ebenfalls Bonus-Tracks der UK-Tour-Edition von Ten Thousand Fists, Run von der limitierten Version des Indestructible-Albums von 2008 sowie Parasite, der auf der japanischen Ausgabe von Indestructible erschien.

Das Track-Listing für The Lost Children lautet wie folgt:

– Hell

– A Welcome Burden

– This Moment

– Old Friend

– Monster

– Run

– Leave It Alone

– Two Worlds

– God Of The Mind

– Sickened

– Mine

– Parasite

– Dehumanized

– 3

– Midlife Crisis

– Living After Midnight

[ratings]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwölf − 2 =