Copyright: Universal Music

„Diese EP steht für das Gefühl, verloren zu sein. Es ist die Art von Verlorenheit, die dich fragen lässt, wer du bist und wo du hingehörst. So verloren, dass dich vielleicht jemand wiederfinden muss, weil du dich selbst nicht finden kannst“, erklärt Holly Humberstone, die u.a. vom amerikanischen Rolling Stone zu einer der Top 25 Breakthrough Artists 2020 gekürt wurde. Nach 100 Millionen Streams weltweit folgt am Freitag ihre zweite EP “The Walls Are Way Too Thin” und die dürfte auch die letzten Zweifler überzeugen…

Auf der BBC Sound of 2021 Bestenliste landete Holly Humberstone auf Platz 2 und der Titelsong ihrer Debüt-EP “Falling Asleep At The Wheel” wurde von der New York Times  zu einem der besten Songs im Jahr 2020 gekürt. Damit waren die Erwartungen an ihre neuen Songs bereits hoch angesetzt, doch Holly Humberstone überflügelte diese mit der Single “Haunted House”, ihrer Ode an Heimat, Familie und Abschied. Nach einigen ersten, restlos ausverkauften Post-Pandemie-Live-Konzerten gibt es am 12. November endlich ihre neue EP “The Walls Are Way Too Thin”. 

Die EP setzt sich aus ganz unterschiedlichen Songs zusammen; Thema, Arrangements, Inszenierung – Holly Humberstone beeindruckt mit offengelegten Emotionen und ist furchtlos, diese der Welt mitzuteilen. 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

In den kommenden Monaten trifft man sie auf eigenen Konzerten, aber auch auf großen Festivals an – in Deutschland macht sie nächstes Jahr im Juni auch zweimal Halt.18. Juni – Hurricane Festival
19. Juni – Southside FestivalWer auf ihre Auftritte bestens vorbereitet sein will, hat jetzt die Chance ihre neue EP vorzubestellen! 

https://www.instagram.com/hollyhumberstone/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × fünf =