Diskografie holocaust

Holocaust ist eine Heavy-Metal-Band aus Schottland. Sie wurde 1977 in Edinburgh gegründet und war ein wichtiger Bestandteil der so genannten „New Wave of British Heavy Metal“-Bewegung.

 

Geschichte

Nach dem Ausstieg von John Mortimer (E-Gitarre) und der erfolglosen EP Comin‘ Through lösten Holocaust sich Ende 1982 auf. Ein Wiederbelebungsversuch 1984 mit dem Album No Man’s Land, das den rauen Klang der früheren Tage völlig vermissen ließ, schlug fehl.

So dauerte es bis 1988, dass John Mortimer mit Graham Hall (E-Bass) und Steve Cowen (Schlagzeug) ein neues Line-Up zusammenstellte. Originalsänger Gary Lettice stand hierfür nicht zur Verfügung, Mortimer übernahm darum den Gesang selbst. Wie bereits die erste Veröffentlichung der neuen Holocaust, das Minialbum The Sound of Souls (1989) zeigte, ging es nicht darum, den Sound der 1980er zu konservieren, sondern eine neue, harte, moderne Form von Heavy Metal zu entwickeln mit längeren, komplexeren Stücken. Diese Entwicklung war zwar bereits in älteren Songs wie The Nightcomers oder dem von Metallica gecoverten The Small Hours zu erahnen gewesen, jedoch schreckte die musikalische Veränderung viele Fans ab. Trotz des höchst bescheidenen Erfolgs der neuen Studioalben zeigte sich die Band aktiv und spielte z.B. 1993 auf dem Wacken Open Air. Das Konzeptalbum Covenant basierte auf einem Romanzyklus des Fantasyautors Stephen R. Donaldson. In der gemischten Besetzung mit zwei Schotten (Mortimer und Gitarrist John McCullim) sowie zwei Amerikanern (Schlagzeuger Ron Levine und Bassist Bryan Bartley) wurde bis Juni 2002 das letzte Album Primal aufgenommen.

 

Diskografie

Alben

  • The Nightcomers (1981)
  • Live (Hot Curry and Wine) (1983)
  • No Man’s Land (1984)
  • The Sound of Souls (1989, Minialbum)
  • Hypnosis of Birds (1992)
  • Spirits Fly (1996, erweiterte Version von Hypnosis of Birds)
  • Covenant (1997)
  • The Courage to Be (2000)
  • Smokin‘ Valves: The Anthology (2003, compilation)
  • Primal (2003)

[ratings]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwölf + sechs =