Why Me? Why Not. ist das zweite Solo-Studioalbum des englischen Sängers und Songwriters Liam Gallagher, das am 20. September 2019 von Warner Records veröffentlicht wurde.

Das Album präsentiert sich im Vergleich zu seinem ersten Album kantiger und härter, ähnlich wie Oasis ‚Dig Out Your Soul aus dem Jahr 2008. Die Vorabsingle „Shockwave“ besitzt mit ihren kalten, klaren The-Who-Gitarren und der Mundharmonika genügend Stolz zur Eigenständigkeit, „One Of Us“ ist der beste The-Verve-Song seit URBAN HYMNS, „Once“ eine grandiose Gesangsleistung und ein radiofreundlicher Abgesang auf eine früher mal beseelte Beziehung. Liam macht hier, was er am besten kann: Jemanden abservieren und dabei gleichzeitig überheblich und wehmütig klingen.

Der Sound geht sofort ins Ohr und schickt uns auf eine Reise die in dieser Art schon lange nicht mehr so ausgeklügelt serviert wurde. Das erste Video und das Album im gesammten erntete bisher nur positive Kritik.

Jegliche positiven Kritiken ergänzten das Album, um den Sound von As You Were zu erweitern, und Gallaghers Vocals wurden ebenfalls als Lob hervorgehoben. Bei Metacritic, das Bewertungen von Mainstream-Veröffentlichungen eine normalisierte Bewertung von 100 zuordnet, erhielt das Album einen gewichteten Durchschnittswert von 75 basierend auf 15 Bewertungen, was auf „allgemein günstige Bewertungen“ hinweist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

13 − acht =