Das Full Metal Mountain Festival wird bald Kult. In Nassfeld, Kärntens größtem Skigebiet mit 110 Pistenkilometern mit Schneegarantie nahe der italienischen Grenze, treffen sich vom 02. bis 08. April 2018 zum dritten Mal wieder die Freunde der etwas anderen Après-Ski-Musik:

zum ausgelassenen Headbangen mit wippender „Pommesgabel“, zum Wettstreit der Patches, zum Full Metal Mountain Festival. Das 5-Tage-Komplett-Paket bietet neben dem Festivalticket für 30 Live-Bands – darunter klingende Namen wie Nazareth, Krea­tor, Rage, Walking Dead On Broadway und Tuxedoo – Unterbrin­gung, Liftkarte und Gratis Shuttle. Tagsüber locken die zahllosen Skipisten in jedem Schwierig­keitsgrad unter einem einmaligen Bergpanorama zum Ski- oder Snowboardfahren.

csm_FMM_2017_Copyright_Full_Metal_Mountain_GmbH_53aafeac8b

Alternativ oder anschließend bietet ein breites Wellnessangebot Entspannung pur in Thermen und Hotels: Panoramasauna, Massagen, Meeresluft-Soleraum oder Schwim­men im beheizten Outdoorpool mit einem wunderbaren Ausblick auf die Berge Kärntens. Auch kulinarisch geht dieses Festival einen etwas anderen Weg, vorbei an Dosenbier und Bratwurst direkt zu regionalen Spezialitäten wie dem zarten Gailtaler Speck, dem würzigen Blütenhonig der Carnica-Biene, traditionellem Alm­käse und frischem Fisch.

 

Dazu gibt es feinstes Craft Beer. Nach der Stärkung wird gerockt: auf drei Hauptbühnen, im Full Metal Tent, in kleinen Pubs oder auf der Panoramaterrasse. Bei diesem Après-Ski ist Helene nicht dabei.

 

 

 
Weitere Informationen

Nassfeld-Pressegger See
Tel.: +43 4282 3131 313
ingeborg.schnabl@nlw.at
www.nassfeld.at

 

  
 

TEILEN
Vorheriger ArtikelKADAVAR – Rough Times

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 − sieben =