Nächstes Rammstein-Album könnte das Finale werden

RAMMSTEIN haben auf ihrer Homepage Stellung genommen und die Gerüchte über ein bevorstehendes Karriereende relativiert.

Anders als unter anderem von einer reichweitenstarken Boulevard-Zeitung behauptet, gebe es keine “geheimen Pläne” zu einem “Abschiedsalbum” oder einer “letzten Tournee”. Es deutet sich ein baldiges Karriereende von RAMMSTEIN an. In einem aktuellen Interview am Rande des spanischen “Resurrection”-Festes ließ Gitarrist Richard Z. Kruspe verlauten, dass das nächste Album der Band möglicherweise ihr letztes sein könnte.

Nach dem aktuellen Stand eines möglichen Nachfolgers zu “Liebe ist für alle da” gefragt, antwortet Kruspe dort: “I just feel like for some reason that’s gonna be the last record we do”. Er fügt allerdings auch hinzu: “I can be wrong, but just at the moment I feel like this is maybe the last shot we have”.

Eine offizielle Bestätigung von RAMMSTEIN zu Kruspes Aussage steht bisher aus. Hoffen wir auf eine vorrübergehende Laune des Gitarristen und freuen uns auf das nächste Jahr und hoffentlich ein neues Album. Seht euch das Interview an und deutet die Aussagen selbst (ab circa 10:35)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

eins × fünf =