Selig veröffentlichen neue Single “Spacetaxi” aus ihrem kommenden Album “MYRIADEN”

“Lust auf eine psychedelische Reise in die Selig-Galaxie? Dann hüpft ins Spacetaxi und genießt die Fahrt”, schreiben Selig auf ihren Social Media Kanälen, anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Videos “Spacetaxi”. Der Song ist ein weiterer neuer Vorbote auf ihr kommendes Album “MYRIADEN”. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zwei Jahre lang haben Selig an dem Album geschrieben. Am Ende hatten sich 96 Songs, Ideen und Skizzen angesammelt – was eben auch daran liegt, dass ihnen so wahnsinnig viel auf der Seele brannte. Themen wie Umweltzerstörung und das irrsinnige Tempo, mit dem unsere Welt sich dreht, ziehen sich wie ein roter Faden durch das Album. „Alles ist so ordinär / Ich will nicht, dass die Welt so untergeht“, heißt es in „Alles ist so“ – ein Song über falsche Mentoren und Symbole, aber auch das wunderschöne Blau unseres Planeten. In „Selig“ derweil warnt Plewka: „Feuer, Feuer überall, die Welt rast weiter mit Überschall am richtigen Moment vorbei in die Diktatur der Raserei“ – der Song ist aber zugleich ein Aufruf, den Moment zu genießen. Und im Titelsong „Myriaden“ geht es um unsere permanente Vernetztheit in einem Meer aus Bildschirmwänden. „Ich kenne ja die alte Welt noch, wo man mit einer Wählscheibe gewählt und der Kodak Ritsch-Ratsch-Klick fotografiert hat“, lacht Plewka. „Diese alte Welt ist so viel sinnlicher und prickelnder. In dem Song geht es um die Sehnsucht nach dieser Wärme und zwischenmenschlicher Liebe.“

SELIG im Netz:
https://www.facebook.com/seligmusik
https://www.seligmusik.de/
https://www.youtube.com/user/SeligOfficial/
https://twitter.com/seligmusik
https://www.instagram.com/selig_official/Ansprechpartner:
Presse + Online: Joerdis.Luedke@umusic.com
RADIO Nord / Potsdam: M.Tappendorf@icloud.com
RADIO West: David.Kupetz@umusic.com
RADIO Süd: Claudia.Schwippert@umusic.com
RADIO Ost / Berlin: Daniel.Poehlke@umusic.com
TV: Roland.Fetzer@umusic.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

20 + 17 =